Propster x Kollektiv Kochstraße

von Timo

PROPSTER – in der Abwicklung unkompliziert und offen für neues. Gemeinsam mit dem Marketing-Team von PROPSTER haben wir uns ein Event für Hersteller und Partner einfallen lassen.

Die Idee

Ziel: Den Teilnehmern eine besondere Zeit bescheren.
Was geht mehr durch den Magen als feine Zutaten und viel Liebe bei der Zubereitung. Also haben wir uns ausgetobt um bei den Teilnehmern einen Workshop mit Erinnerungsfaktor zu bieten!
Das Konzept relativ simpel: ein Raum, 20 Teilnehmer, 2 Gänge, 1 Koch und 2 Helfer 🙂

Das Feedback

Ein Abend ganz nach unserem Geschmack. Arbeitsmeetings müssen nicht immer Grau in Grau sein. Man darf ruhig aus den gewohnten Mustern ausbrechen und eine Wohlfühlatmosphäre schaffen, denn nicht nur Liebe geht durch den Magen, auch Problemlösungen und dazu muß man vor allem einen Dank an ichkoche.at und Kollektiv Kochstraße aussprechen, die die Liebe bzw. die Problemlösungen erst möglich gemacht haben.

Aleks Gavric (PROPSTER)

Die Umsetzung

Während der Workshop im vollen Gange war und die Teilnehmer sich dem Thema Problemlösungen widmeten, haben sich Aleks (PROPSTER), Helena (PROPSTER) und Timo (Kollektiv Kochstrasse) um das Problem Hunger in der Küche gekümmert.

Wir haben uns also im Vorab ein Menü einfallen lassen, das die Workshop-Teilnehmer nach getaner Arbeit wieder mit Energie versorgt, aber auch nicht zum Einschlafen bringt. Wir haben uns 2 vegetarische Gänge ausgesucht:

Cous-Cous-Salat mit Fenchel und karamellisierter Orange

Hausgemachte Gnocchi x Kürbis-Chutney

Als Stärkung für Zwischendurch wurden wir durch unsere Partner LOFTEA und Knor Bio Hof mit Eistee und Kürbiskernöl versorgt. Der Apfelbalsam Essig von Knor hat wie immer auch Verwendung im Chutney gefunden!

Das Fazit

Uns als Kollektiv hat es viel Freude bereitet ein Event mit Wohlfühlfaktor gemeinsam mit PROPSTER zu schaffen und erfolgreich durchführen zu können. Nicht nur das kulinarische steht hier im Vordergrund sondern das Gesamtumfeld von Raum, Getränken, Moderation und Wertschätzung spielt eine wichtige Rolle in diesem Zusammenhang.

Gib Kreativität Raum und Liebe und steigere den möglichen Output! Oftmals hilft es aus gewohnten Mustern auszubrechen und die Sicht auf die Dinge zu verändern.

Darum hat sich der ein oder andere Teilnehmer während des Workshops kurz in die Küche verirrt um einen Blick in den Kochtopf zu werfen.

Falls Dir unser Workshop Appetit gemacht hat, schreib uns einfach eine E-Mail an office@kollektivkochstrasse.com.

Wir stehen Dir bei der Durchführung und Planung eines gelungen Events zur Seite. Durch unser großes Netzwerk von Köchen, Bars & Barkeeper, DJs, Eventaustatter, Bühnentechnik & Eqiupmentverleih gibt es keine Grenzen, bis auf das Budget.

Probier doch auch mal

Dein Senf

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden Datenschutzerklärung

Datenschutzinfo