Kürbis- Käsekuchenmuffins mit knackigem Topping

von Steffen

Muffins sind super! Sie sind schnell zu machen, haben die ideale Größe und sind auf jeder Feier der Hit. Man kann eigentlich jedes erdenkliche Rezept in ein Muffin Rezept ändern.

Dieses Mal gibt es saftige Kürbis Muffins, die durch das Kürbispüree und die Gewürze sehr herbstlich schmecken. Wer kein Kürbispüree kaufen kann, kann einfach Hokkaidokürbis waschen, entkernen und in Scheiben schneiden. Diese Kürbisscheiben einfach ca. 20 min bei 200°C im Ofen backen und dann mit dem Stabmixer pürieren. Et voila, leckeres Kürbispüree.

Um den Geschmack etwas abzurunden habe ich mich für eine Käsekuchenfüllung entschieden. Getoppt von Zimtstreusel und knackig karamellisierten Kürbiskernen sind diese Muffins ein echter Herbsttraum.

AuthorSteffenRating

Yields1 Serving
Muffin
 200 g Mehl
 130 g Zucker
 1 Ei
 4 g Backpulver
 220 g Hokkaidokürbispüree
 80 g Öl
 120 ml Milch
 1 Päckchen Vanillezucker
 ½ tsp Zimt
 ¼ tsp Muskatnuss
Käsekuchenfüllung
 25 g Zucker
 10 g Speisestärke
 160 g Quark
 1 Ei
 Salz
 20 g Butter, flüssig
 1 Päckchen Vanillezucker
Zimtstreusel
 75 g Mehl
 50 g Zucker
 50 g Butter
 ½ tsp Zimt
 Salz
Kürbiskerntopping
 1 tbsp Honig
 3 tbsp Kürbiskerne
Zimtstreusel
1

Alle Zutaten verkneten, bis ein krümeliger Teig entsteht. Das ganze im Kühlschrank kalt stellen

Käsekuchen Füllung
2

Alle Zutaten für die Käsekuchen Füllung in einer Schüssel verrühren und in einen Spritzbeutel oder Gefrierbeutel geben

Muffin Masse
3

Mehl, Zucker, Backpulver und Gewürze trocken mischen.

4

Ei, Kürbispüree, Öl und Milch in einer Schüssel verrühren, Mehlmischung hinzufügen und zu einer glatten Masse rühren.

5

Masse in ein mit Muffinförmchen ausgelegtes Muffinblech geben.

6

Die Käsekuchen Füllung mit dem Spritzbeutel oder Gefriebeutel (einfach eine Ecke abschneiden) tief in die Muffinmasse dressieren.

7

Zimtstreusel auf die Masse streuen.

8

Im vorgeheizten Backofen (200°C Ober- Unterhitze) ca. 30-35 min backen. Dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Kürbiskerntopping
9

Honig in einem Topf zum kochen bringen.

10

Kürbiskerne hinzufügen und unter stetigem Rühren karamellisieren lassen.

11

Kürbiskerne noch heiß auf die Muffins geben.

12

Auskühlen lassen und genießen!

Ingredients

Muffin
 200 g Mehl
 130 g Zucker
 1 Ei
 4 g Backpulver
 220 g Hokkaidokürbispüree
 80 g Öl
 120 ml Milch
 1 Päckchen Vanillezucker
 ½ tsp Zimt
 ¼ tsp Muskatnuss
Käsekuchenfüllung
 25 g Zucker
 10 g Speisestärke
 160 g Quark
 1 Ei
 Salz
 20 g Butter, flüssig
 1 Päckchen Vanillezucker
Zimtstreusel
 75 g Mehl
 50 g Zucker
 50 g Butter
 ½ tsp Zimt
 Salz
Kürbiskerntopping
 1 tbsp Honig
 3 tbsp Kürbiskerne

Directions

Zimtstreusel
1

Alle Zutaten verkneten, bis ein krümeliger Teig entsteht. Das ganze im Kühlschrank kalt stellen

Käsekuchen Füllung
2

Alle Zutaten für die Käsekuchen Füllung in einer Schüssel verrühren und in einen Spritzbeutel oder Gefrierbeutel geben

Muffin Masse
3

Mehl, Zucker, Backpulver und Gewürze trocken mischen.

4

Ei, Kürbispüree, Öl und Milch in einer Schüssel verrühren, Mehlmischung hinzufügen und zu einer glatten Masse rühren.

5

Masse in ein mit Muffinförmchen ausgelegtes Muffinblech geben.

6

Die Käsekuchen Füllung mit dem Spritzbeutel oder Gefriebeutel (einfach eine Ecke abschneiden) tief in die Muffinmasse dressieren.

7

Zimtstreusel auf die Masse streuen.

8

Im vorgeheizten Backofen (200°C Ober- Unterhitze) ca. 30-35 min backen. Dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Kürbiskerntopping
9

Honig in einem Topf zum kochen bringen.

10

Kürbiskerne hinzufügen und unter stetigem Rühren karamellisieren lassen.

11

Kürbiskerne noch heiß auf die Muffins geben.

12

Auskühlen lassen und genießen!

Kürbis- Käsekuchenmuffins

Probier doch auch mal

Dein Senf

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden Datenschutzerklärung

Datenschutzinfo